Information zur Hyaluronsäure:

image
Das Beauty Geheimnis vieler Stars!

Informationen zur Hyaluronsäure

Hyaluronsäuren gelten aufgrund der guten Verträglichkeit zum jetzigen Zeitpunkt als die sichersten und vielseitigsten Filler in der ästhetischen Faltenbehandlung weltweit. In großen Mengen kommt natürliche Hylauronsäure im menschlichen Organismus, insbesondere der Haut vor. Für medizinische Zwecke wird sie mittlerweile nur noch synthetisch hergestellt. Man bezeichnet sie dann als sog. Bioimplantate oder biosynthetische Filler.

Um eine effiziente Faltenbehandlung zu erreichen, wurden in den letzten Jahren verschiedene Formen von Hyaluronsäuren entwickelt, die sich vor allem durch ihren Vernetzungsgrad und die daraus resultierende "Dicke" der einzelnen Moleküle unterscheiden:

Für feine, oberflächliche Fältchen werden unvernetzte, bzw. nur gering vernetze Filler verwendet, während für tiefe Linien höhergradig vernetzte Hyaluronsäuren verwendet werden.

Schönheitsprodukte mit lang anhaltenden ästhetischen Ergebnissen

In seiner natürlichen Form hält Hyaluronsäure im Körper nur einige Tage. Daher ist eine Stabilisierung notwendig, um lang anhaltende Ergebnisse zu sichern, ohne dabei die Eigenschaften zu zerstören, die die hohe Gewebekompatibilität der Hyaluronsäure ausmachen.

Inzwischen gibt es Hyaluronsäuren mit schmerzstillenden Stoffen, sodass eine Behandlung weitestgehend schmerzfrei ablaufen kann.

Hyaluronsäure kommt natürlicherweise in jedem Gewebe im menschlichen Körper vor, vor allem jedoch in der Haut. Es ist von zähfließender Konsistenz und damit in der Lage große Mengen Wasser zu binden. Diese Wasserbindung sorgt dafür, dass unsere Haut weniger Falten hat.

Mit steigendem Lebensalter nimmt die Produktion von Hyaluronsäure ab. Das Gewebe wird schlaffer, Falten entstehen.

Hyaluronsäure-Filler können diesem Elatizitätsverlust entgegenwirken. Obwohl durch Fermention hergestellt, wird das Material vom Körper wie natürliches Hyaluron empfunden, Allergien auf reines Hyaluron sind daher nicht bekannt.

Wenn Sie eine Schönheitsbehandlung suchen, die wirksam, sehr gut verträglich und maßgeschneidert für Ihre individuellen Bedürfnisse ist, dann sind Sie bei Medicallounge - Düsseldorf richtig.

Nutzen Sie die erstklassige Expertise von Medicallounge im Bereich der ästhetischen Faltenbehandlungen und der Hyaluron Technologie. Das Portfolio reicht von Behandlungskonzepten von der Hautverjüngung und -durchfeuchtung bis hin zu einem effektiven Volumenaufbau im Gesicht.

Welche Nebenwirkungen / Reaktionen können bei einer Behandlung mit Hyaluronsäure auftreten?
Nach der Behandlung können möglicherweise Rötungen (z.B. durch massieren des behandelten Gewebes), Schwellungen (z.B. durch schmerzstillende Injektionen), Hämatombildung (blauer Fleck) und Fremdkörpergefühl an der Implantationsstelle auftreten. Diese Reaktionen werden im Allgemeinen als leicht bis mäßig beschrieben und klingen in der Regel kurz nach der Behandlung ab. Weitere Reaktionen wie Entzündungen oder Verhärtungen sind sehr selten und klingen normalerweise mit der Zeit von selbst ab.